500. Spiel von Elke Graf

no image

500. Spiel von Elke Graf für den TSV Prosselsheim e.V.

Am 14. November 2010 haben 1. Vorstand Klaus Ambrosch, Trainerin Michaela Straub und Abteilungsleiterin Anita Bielek mit einem Geschenk und einer kleinen Ansprache vor dem Spiel der zweiten Mannschaft des TSV Prosselsheim e.V. eine Fußballerin überrascht. Elke Graf bestritt an diesm Tag ihr 500. Pflichtspiel für den Verein.
 
„Eine solch beachtliche Leistung erreicht man nur, wenn die eigene Motivation und Einstellung, die Kameradschaft im Team, der nötige Spaß am Sport  und das passende Umfeld vorhanden sind“, lobte Vorstand – Klaus Ambrosch.

In ihrer Laufbahn könne Sie auf zahlreiche Meisterschaften und Pokalsiege zurück blicken. Eine besonderer Höhepunkt war natürlich die Berufung in den Kader der "Bayerischen Juniorinnen Auswahl" und die Teilnahme am "DFB-Länderpokal in Duisburg". Diese Ehre hat bisher sonst noch keine Spielerin des TSV erhalten. Auch der Aufstieg mit der 1. Frauenmannschaft in die Landesliga kann Sie als Höhepunkt in Ihrer Laufbahn vorweisen.  

Elke Graf erzielte in ihren 500 Spielen für Prosselsheim exakt 136 Tore.  Sie ist seit vielen Jahren eine wichtige Stütze und mit íhrer Einstellung ein Vorbild für die jungen Spielerinnen in ihrem Team.

Klaus Ambrosch wünscht Elke Graf weiterhin viel Freude und Spaß bei den hoffentlich noch vielen folgenden Spielen für den TSV Prosselsheim e.V..