Grußwort Heimspiel 03.04./10.04.

no image

Sehr geehrte Gäste, liebe Mitglieder und Freunde der SG Oberpleichfeld/Dipbach/Prosselsheim,

 

ein herzliches Willkommen zum Spiel unserer Reserve gegen die DJK  Erbshausen/Sulzwiesen am 03.04.16 sowie zu den Begegnungen gegen die beiden Mannschaften vom ETSV Würzburg am 10.04.16.

 

Nach 3 Siegen in Serie hat es uns auswärts in Biebelried zum ersten Mal 2016 erwischt und wir mussten eine Niederlage einstecken. Vom Spielverlauf selbst her sehr unglücklich, allerdings haben wir den Gegner durch individuelle Fehler zu den Toren auch richtig eingeladen.

Im Nachholspiel dann beim Dritten in Bergtheim am Ostermontag konnten wir die Anfangsphase durchaus ausgeglichen gestalten, dezimierten uns dann aber durch eine Notbremse. Auch dann waren es aber leider wieder eher Fehler unsererseits als die Überlegenheit des Gegners, der diesen dann letzlich verdient 3 Punkte einfahren ließ.

So waren an Ostern nur "faule Eier" sprich null Punkte zu holen und das gesamte Wochenende lief gegen uns, wie uns der Blick auf die Tabelle zeigt. Wenn wir wenigstens in Biebelried  den absolut möglichen Sieg eingefahren hätten, hätte man wesentlich entspannter in die restlichen Spiele gehen können. So schauen wir mit einer gewissen Sorge und angespannt in die kommenden Begeg-nungen… .

 

Die Zweite konnte in Winterhausen nichts erben, was aber beim souveränen Tabellenführer auch nicht erwartet werden konnte. Umso wichtiger sind die beiden Heimspiele heute und nächstes Wochen-ende; mit zwei Siegen wäre ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt getan.

 

 

 

Stephan Hain

Abteilungsleiter Fußball

TSV Prosselsheim